Schlagwort: Lachs

Pizza mit Schwarzwurzeln und Lachs

Pizza mit Schwarzwurzeln und Lachs

Dieses Mal stand ich vor einer kreativen Herausforderung (was ich ja liebe ;-)). Im Video mit der Schwarzwurzelcremesuppe bat ich darum, wenn Interesse an einer speziellen Zubereitung besteht es mich in den Kommentaren wissen zu lassen. Ich wurde gebeten, ein Rezept für eine Pizza mit 

Auflauf mit Sauerkraut und Lachs

Auflauf mit Sauerkraut und Lachs

Auf welchem Lebensmittel liegt heute der Fokus? Weißkraut (-kohl) oder auch Spitzkohl sind typische Herbst- Wintergemüsesorten. Heute beschäftigen wir uns mit einer „verarbeiteten“ Form von Weißkraut, nämlich Sauerkraut. Dieses wird aus Weiß- oder Spitzkraut hergestellt, gestampft und mit Salz versetzt. Somit wird eine natürliche Gärung 

Süßkartoffel-Zucchini-Lachs-Auflauf

Süßkartoffel-Zucchini-Lachs-Auflauf

Das heutige Rezept der Woche entstand in seiner Urfassung vor ca. 4 – 5 Wochen.

Wieder mal voll im Flow, für meinen Klient*innen ebenfalls just for fun neue Rezepte zu kreieren und kochen wurde die Urfassung dieses Rezeptes geboren. Ein sowohl nährendes als auch wärmendes Gericht, das sowohl Qi als auch Blut aufbaut war die TCM Vorgabe. Mit dem damaligen Rezept war ich sehr zufrieden, da es schnell und einfach zum Zubereiten war, zusätzlich hat es sehr lecker geschmeckt.

Ursprünglich für meine 5 Elemente Ernährungsklient*innen gedacht, wollte ich Dir dieses Rezept nicht vorenthalten. Es wurde lediglich etwas an die vorangeschrittene Jahreszeit angepasst, z. B. wurden Süßkartoffeln statt Kartoffeln verwendet.

Wenn es Deine Mitte nährt und stärkt, Du dabei rundum glücklich bist würde mich dies sehr freuen.

Ich wünsche Dir beim Nachkochen viel Spaß und Genuss.

„Guten Appetit“

Dein Rupert

Folgende Zutaten werden benötigt:

(Die fettgedruckten Buchstaben vor den Zutaten, stehen für die Elemente, Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer)

Zutaten:

E 700 g Süßkartoffeln, E 200 g Zucchini, E 1 EL Honig, E 3 Eier,

E 100 ml Sahne, E 1 EL Butter, E 150 g Lachsfilet,

M 1 Knoblauchzehe, M 1 TL getrockneter Oregano, M 1 Prise frisch gemahlenen Pfeffer,

M ¼ TL Koriander gemahlen,

W ½ TL Salz, W 1 EL Sojasauce,

H 1 TL Zitronensaft,

F 150 gr. Pecorino, F 2 Zweige Estragon, F ¼ TL Kurkuma.

Vorbereitung:

E          Süßkartoffeln schälen und in Scheiben hobeln

E          Zucchini in Scheiben hobeln

E          Lachs in feine Scheiben schneiden

M        Knoblauchzehe schälen und in Scheiben hobeln. Anschließend in Stifte, dann in feine Würfel schneiden

F          Pecorino reiben

F          Estragon fein hacken

Eine Auflaufform mit Butter ausfetten.

Zubereitung:

E          In die mit Butter ausgefettete Auflaufform die Hälfte der Süßkartoffeln geben.

Die Zucchini hineingeben und mit Lachsscheiben belegen. Anschließend mit den restlichen Süßkartoffeln bedecken.

M        Knoblauch darüber verteilen.

Für den Guß:

E          Eier, Honig und Sahne in einer Schüssel miteinander verquirlen,

M        mit etwas frisch gemahlenen Pfeffer, Koriander, Oregano,

W        Salz und der Sojasauce würzen.

H         Zitronensaft und

F          Kurkuma dazugeben. Nochmals alles gut miteinander verrühren

und über den Auflauf gießen.

F          Mit dem Estragon und

E          Pecorino bestreuen.

F          Den Auflauf bei 180°C Umluft, für 30 – 35 Minuten im Ofen backen.

Gebackener Spargel mit Mango und Lachs

Gebackener Spargel mit Mango und Lachs

Saisonal und regional sind meine beiden wichtigsten Kriterien bei der Auswahl meiner Lebensmittel und Produkte. Wichtig dabei ist mir allerdings, IMMER auch eine Ausnahme von der Regel zuzulassen. Denn wer nicht genießen kann, wird mit der Zeit ungenießbar. Saisonal und regional war heute der Spargel 

Kohlrabi Gemüse mit gebratenem Lachs

Kohlrabi Gemüse mit gebratenem Lachs

Das schlendern über dem Wochenmarkt, ist mir jedes Mal ein Hochgenuss. Gerade im Frühjahr, wenn es wieder die Vielfalt an Farben gibt ist das für mich Lebensfreude pur. Dieses Mal ist mir der Kohlrabi ins Auge gesprungen und da es sich dabei um ein Gemüse